Mainzer Beachvolleyballer Jonas Schröder tritt künftig kürzer

Jonas Schröder (links) spielt im nächsten Jahr nur noch ein reduziertes Programm. Paul Becker sucht nun einen neuen Spielpartner. Archivfoto: Hoch Zwei/Thomas Victor

(br). Der erfolgreichste Mainzer Beachvolleyballer Jonas Schröder wird in der nächsten Saison nur noch unregelmäßig an Turnieren teilnehmen und auch nicht mehr die...

Anzeige

MAINZ. (br). Der erfolgreichste Mainzer Beachvolleyballer Jonas Schröder wird in der nächsten Saison nur noch unregelmäßig an Turnieren teilnehmen und auch nicht mehr die komplette Deutschland-Tour spielen. „Mir ist in den letzten Wochen und Monaten bewusst geworden, dass nun der richtige Zeitpunkt gekommen ist, meine jährlichen Stunden im Sand deutlich zu reduzieren“, teilte Jonas Schröder mit. Am kommenden Wochenende spielt er mit Paul Becker noch einmal die Deutsche Meisterschaft.