Norwegens Tennisstar Ruud bei Australian Open raus

Casper Ruud

Norwegens Tennisstar Ruud bei Australian Open raus

Anzeige

Melbourne (dpa) - . Norwegens Tennisstar Casper Ruud hat sich bei den Australian Open überraschend bereits in der zweiten Runde verabschiedet.

Der Vorjahresfinalist der US Open und French Open musste sich gegen den US-Amerikaner Jenson Brooksby mit 3:6, 5:7, 7:6 (7:4), 2:6 geschlagen geben. Damit ist nach dem topgesetzten Spanier Rafael Nadal, der am Mittwoch in der zweiten Runde verloren hatte, auch die Nummer zwei des ersten Grand-Slam-Turniers des Jahres ausgeschieden.