"Zweites Standbein aufgebaut": Ibrahimaj nach Mannheim

Erst am Dienstag sind Ali Ibrahimaj und Fußball-Regionalligist FC Gießen getrennte Wege gegangen. Nun hat der 30-jährige Offensivmann beim VfR Mannheim unterschrieben.

Anzeige

GIESSEN. Gießen (dal). Ali Ibrahimaj hat eine neue Herausforderung gefunden. Am Dienstag noch seinen Abschied beim Fußball-Regionalligisten FC Gießen verkündet, läuft der 30-jährige offensive Mittelfeldspieler nun im Trikot des badischen Verbandsligisten VfR Mannheim auf.

"Ich habe mir hier in Mannheim in den letzten Jahren ein zweites Standbein aufgebaut. Beim VfR Mannheim habe ich nun die Möglichkeit bekommen, auf einem sehr guten Niveau weiter ambitioniert Fußball zu spielen und gleichzeitig meinen anderen beruflichen Verpflichtungen nachzukommen", wird Ibrahimaj auf der Vereinshomepage zitiert.