Basara Mainz: Auswärtsspiel ins nächste Jahr verlegt

Erst nächstes Jahr wird der Spielball für die Basara-Kicker (hier rechts: Joscha Marzi) wieder rollen. Archivfoto: hbz/Jörg Henkel

Die Mainzer Verbandsliga-Fußballer haben vorzeitig Winterpause, das Spiel beim SC Idar-Oberstein wird verlegt.

Anzeige

MAINZ. Für den FC Basara Mainz hat die Winterpause bereits begonnen, dafür geht es im neuen Jahr eine Woche früher los. Der SC Idar-Oberstein hatte eine Verlegung seines Heimspiels auf den 18. Februar vorgeschlagen, die "Diamanten" willigten ein - und spielen nun am Fastnachtssamstag Verbandsliga-Fußball.