Frankfurt: Panoramabad Bornheim

Foto: Panoramabad Bornheim

Im Panoramabad Bornheim kommen ambitionierte Schwimmer im Sportbecken auf ihre Kosten und Wellnessfreunde finden Entspannung in der zweigeschossigen Saunalandschaft.

Anzeige

Frankfurt. Erlebnisbad mit tollem Ausblick über Frankfurt.Schwimmhalle mit 1000 Quadratmeter Wasserfläche und ein Aussenbecken mit Aussenschwimmkanal. Kinder werden die Riesenrutsche lieben, die Großen eher die Warmwasser-Liegemulden sowie die verschiedenen Saunen in der Saunalandschaft, die sich über zwei Etagen zieht. Gegen Gebühr gibt es Solarien und Schwimmkurse sowie ein großes Angebot an verschiedenen Massagen: Teil- und Ganzkörpermassagen, Fußreflexzonenmassagen, Lymphdrainagen, Hals- und Schulterextension, Muskeltechniken, Elektrotherapie, Akurpessur sowie Entspannungstherapie. Informationen

Feiern im Panoramabad

Kinder von vier bis 15 Jahren können ab einer Gruppe von fünf Kindern im Panoramabad ihren Geburtstag feiern. Das Animationsteam des Bades übernimmt die Organisation und deckt einen bunt dekorierten Geburtstagstisch. Informationen und Preise: http://www.bbf-frankfurt.de/Pdf/Kindergeburtstag_Info_Panoramabad.pdf

Anzeige

Die BäderBetriebe Frankfurt GmbH (BBF) ist eine 100-prozentige Tochter der Stadtwerke Frankfurt am Main Holding GmbH. Die BäderBetriebe Frankfurt betreiben folgende Schwimmstätten in Frankfurt: die drei Erlebnisbäder Rebstockbad, Titus Thermen und das Panoramabad Bornheim, die Hallenbäder Höchst und Sachsenhausen, das Hallen- und Freibad Bergen-Enkheim, die Freibäder Stadion, Silo, Brentano, Eschersheim, Hausen und Nieder-Eschbach.

Anfahrt: BUS: Linie 38 bis Panoramabad STRAßENBAHN: Linie 14 bis Ernst-May-Platz U-BAHN: Linie U 7 bis Eissporthalle AUTO: aus allen Richtungen auf die A 661 bis Ffm-Ost, dann über Ratsweg, Saalburgallee, Wittelsbacher Allee und Inheidener Straße der Beschilderung folgen.