Wir vernaschen den Gegner: Mexiko

Die Michelada - ein typisch mexikanisches Erfrischungsgetränk. Foto: Scheu

Mexikaner lieben die feurige Küche, doch auch eine exotische Erfrischung an einem heißen Feierabend. Um den deutschen Gegner Mexiko zu vernaschen, muss Schwarz-Rot-Gold auch...

Anzeige

. Von Amelie Scheu

Feuert den Grill an, stellt die Getränke kalt, schleppt den Fernseher in den Garten und ladet Freunde und Familie ein - es ist WM! Wobei, sollten wir als amtierende Weltmeister für so ein großartiges Ereignis nicht etwas Besonderes zubereiten? Wir finden, ja! Für die erfolgreiche Titelverteidigung in Russland braucht es ganz besondere Maßnahmen.

Zu Dosenbier, Bratwürstchen und Kartoffelsalat kommen diesmal auch mexikanische Trendgetränke, koreanisches Allerlei oder Leckeres aus schwedischen Öfen auf den Tisch. Wir zeigen Euch, wie mit einfachen Zutaten und ohne viel Aufwand schon in kurzer Zeit kulinarische Köstlichkeiten entstehen, die jedes schwarz-rot-goldene Spiel zu einem Highlight des Weltturniers machen. Wir leisten unseren Beitrag für den nächsten goldenen Pokal indem wir unsere Jungs genüsslich unterstützen. Lasst uns unsere Gegner gemeinsam vernaschen - von der Vorrunde bis zum erfolgreichen Finalsieg!

Michelada & Agua de Jamaica - Erfrischung auf Mexikanisch

Anzeige

Wir starten unsere verzehrende Reise durch unsere Gegnerländer, indem wir trinken - ob auf Ex oder langsam und genüsslich nippend, am Ende werden Gläser wie Gegner gleichermaßen leer vor uns stehen! Bei der alkoholischen Variante erfrischen wir uns mit der Michelada, einem Biermischgetränk, das seit Jahrzehnten ein Klassiker in Mexikos Bars und Kneipen ist. Eine traditionelle Variante der Michelada besteht aus einem Mix aus Limettensaft, Chili-, Worcester- und Sojasoße, der mit Bier in einem mit Salz umrandeten Glas aufgegossen wird. Häufig finden sich auch Rezepte mit Tomatensaft oder Chiliflocken am Glasrand. Die einfachste Variante kommt aber auch nur mit Limettensaft, Bier und Salzrand aus: Die Chelada. Wer hingegen eine alkoholfreie Alternative bevorzugt, kann sich die Gegner in Form von Agua de Jamaica zu Gemüte führen: Eiskalter gesüßter Hibiskusblütentee mit Limette. Na denn Prost, oder besser gesagt: ¡Salud!

Michelada

Für ein Glas: 0,33 l Mexikanisches Bier (z.B. Corona) ½ TL Worcestersoße ½ TL Sojasoße ½ TL scharfe Chilisoße (z.B. Tabasco) Saft einer Limette Salz (für den Glasrand) Eiswürfel Unbehandelte Limette zur Garnitur

1.Etwas Salz auf einen Teller streuen. Eine Limette halbieren und den Rand eines großen Trinkglases mit der Schnittfläche abreiben. Den Glasrand anschließend in das Salz tunken. 2.Die Limette auspressen und den Saft zusammen mit Worcester-, Soja- und Chilisoße in das Glas geben. 3.Das Gemisch mit Bier aufgießen, Eiswürfel dazugeben und mit Limettenscheiben oder -spalten garnieren.

Tipp: Wer Respekt vor der ungewohnten Soßenmischung hat, kann mit einer einfachen Chelada beginnen: Einfach Limettensaft in ein salzgerändertes Glas geben, mit Bier aufgießen und Eis dazu: Fertig! Wer lieber in die Vollen gehen mag, kann hingegen Chiliflocken unter das Salz für den Glasrand mischen. Um eine „Mexikanische Bloody Mary“ zu genießen, können einfach noch 50-100 ml Tomatensaft zusammen mit der Soßenmischung aufgegossen werden.

Anzeige

Agua de Jamaica

Für etwa 2 Liter: 20 g getrocknete Hibiskusblüten 200 g Zucker 1 ½ - 2 Liter Wasser Saft einer Limette Eiswürfel Unbehandelte Limette zur Garnitur

1.Die Hibiskusblüten mit dem Zucker mit 1 Liter Wasser aufkochen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Den Sud durch ein Sieb oder Tuch in eine Kanne gießen. 2.Den Sud mit ½ bis 1 Liter kaltem Wasser je nach Geschmack verdünnen. 3.Den Saft einer Limette hinzugeben. 4.Kalt stellen und mit Eiswürfeln und Limettenscheiben oder -stücken garniert genießen.

Tipp: Heiß und unverdünnt in Schraubflaschen abgefüllt und im Kühlschrank gelagert, kann diese erfrischende Limonade auch ganz stressfrei lange vorher zubereitet werden. Natürlich eignet sich sie sich damit auch prima als lang haltbares Mitbringsel für den gemeinsamen Fußballabend!