Sport, Wohnung, Auto: Tipps für Hitzetage

Eine Frau trinkt im Sonnenschein aus einer Wasserflasche. Foto: dpa

Was hilft gegen Hitze in der Wohnung, was sollten Senioren und Sportler beachten und was tun, wenn Kinder oder Tiere im überhitzten Auto sitzen? Ein Ratgeber für heiße Sommertage.

Anzeige

REGION. Das Thermometer zeigt über 30 Grad und der Wetterbericht verspricht keine Besserung: Heiße Tage können uns ziemlich zusetzen. Doch es gibt Tipps, die uns helfen, sie besser zu überstehen. Wir haben einige für Sie zusammengestellt.

Das hilft gegen Hitze in der Wohnung

Bei hohen Temperaturen wird es besonders in Städten in vielen Wohnungen unerträglich warm. Wie wir unser Zuhause möglichst kühl halten.

Wie sich Senioren vor der Hitzewelle schützen können

Vor allem für Senioren können hohe Temperaturen gefährlich sein. Was ältere Menschen beachten sollten, erklärt ein Experte.

Anzeige

Tipps für Sportler

Trotz der hohen Temperaturen kann man durchaus Sport machen. Dabei gilt es allerdings einiges zu beachten. Wir haben bei Experten von Mainz 05 und von Darmstadt 98 nachgefragt, was Sportlerinnen und Sportler beachten sollten.

Beim Sport schwitzen wir und der Flüssigkeitsverlust muss ausgeglichen werden. Tut man das nicht, hat das schnell Folgen. Unsere Expertin erklärt, wie Sie hier am besten vorgehen.

Hitzefalle Auto: Gefahr für Kinder und Tiere

Immer wieder müssen Rettungskräfte bei sommerlichen Temperaturen Kinder oder Tiere aus aufgeheizten Autos retten. Wie schnell ein Auto aufheizt, woran man eine Überhitzung erkennt und wie man helfen kann.

Was Hitze mit unserem Körper macht

Wie kein anderes Säugetier ist der Mensch in der Lage, sich an Temperaturen anzupassen. Was Hitze und Kälte mit dem Körper machen und wie man sich wappnen kann.

Anzeige

Blumenpracht trotz Hitze

Gärtnern bei hohen Temperaturen ist auch auf Terrasse und Balkon möglich. Eine Darmstädter Gärtnermeisterin gibt Tipps, welche Pflanzen Hitze und Trockenheit am besten aushalten..

Energiesparen im Sommer

Die Energiepreise steigen, Gaslieferungen aus Russland sind gedrosselt. Und Energiesparen könnte bald per Gesetz zur Pflicht werden. Tipps, wie Sie auch im Sommer Strom sparen.