Saint Laurent - Kreationen mit Gummistiefeln

Models im Kate-Moss-Look. Foto: Anja Kossiwakis

Ein Model von der Wiesbadener Modelagentur SMC ist bei Saint Laurent in Paris auf dem Catwalk mit dabei - mit Minikleid und Gummistiefeln.

Anzeige

. Was für ein Glück! Bei meiner ersten Fashion Show von Saint Laurent sitze ich direkt in der ersten Reihe. Ich kann es kaum fassen. Zwei Plätze neben mir sitzt der bekannte Fotograf Terry Richardson, den ich in Berlin bei der BOSS Aftershowparty kennengelernt habe.

Mir gegenüber sitzt Catherine Deneuve, und Salma Hayek ist mit ihrem Ehemann Francois-Henri Pinault da. Anna Wintour und Grace Coddington dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Zu Beginn der Fashion Show glitzern erst einmal tausende Lichter auf schwarzem Hintergrund. Der Laufsteg ist riesengroß. Nun bin ich sehr gespannt! Nicht nur auf die Mode, sondern besonders auf ein Model der Wiesbadener Modelagentur SMC Model Management by Veronique Kern. Julia Reiss läuft heute das erste Mal exclusiv für Saint Laurent. Wie aufregend für Julia und natürlich auch für Veronique, die Chefin der erfolgreichen Modelagentur.

In Glitzerkleidchen mit Gummistiefeln laufen die Models über den Catwalk. Diese Kombination gefällt mir persönlich nicht so gut. Aber da Kate Moss den Designer Hedi Slimane zu dieser Kollektion inspiriert hat und sie auf dem Glastonbury Festival mit diesem Outfit für Furore sorgte, passt es ja. Mit kurzen Minikleid, Mantel, Gummistiefeln und Diadem im blonden Haar erscheint Julia Reiss auf dem Laufsteg von Saint Laurent. Was für ein Debüt!

Anzeige

Gott sei Dank tragen die Models zu den hauchzarten Abendkleidern am Ende der Show keine Gummistiefel...

Anja Kossiwakis