Premiere in Mailands Villa Meissen

Eindrucksvolle Kleider, großartige Show - Meissen Couture vor der Villa Meissen in Mailand. Foto: Anja Kossiwakis

Die weiße Villa Meissen erstrahlt im Scheinwerferlicht. Mailands Modewelt feiert Premiere, Meissen Couture sein Debüt. Porzellan, Möbel, Mode - man weiß gar nicht, worüber...

Anzeige

. In der Villa Meissen in Milano wird das Debüt von Meissen Couture zelebriert. Das Ambiente ist atemberaubend. Die weiße Villa Meissen erstrahlt im Scheinwerferlicht. In der Villa ist natürlich das Porzellan, aber auch Schmuck und Möbel zu bewundern.

Das erste Model kommt in einem rosafarbenen Kleid aus der Villa. Einfach wunderschön! Die Models selbst erinnern an bezaubernde Porzellanpuppen mit traumhaften Kleidern. Auf den Rasenpodesten kann man die Models bewundern und natürlich fotografieren.

Mein Lieblingskleid ist ein weißes mit grünen Blättern. Als krönender Abschluss kommt die Braut. Das war ein grandioses Debüt von Meissen Couture! Frida Weyer, die Designerin, hat sich selbst übertroffen. Gratulation!

Alle Gäste sind begeistert! Die italienische Vogue-Chefredakteurin Franca Sozzani gratuliert höchstpersönlich. Die Supermodels Karolina Kurkova und Nadja Auermann schwärmen ebenfalls. Da ich Karolina und ihren Mann von der Fashion Week in Berlin kenne, plaudern wir noch ein bisschen, sogar mit der Vogue-Chefin. Sehr sympathisch! Das war ein richtiges Gipfeltreffen der Mode!