BabbelBox #20: Mainzer OB-Kandidat oder Influencer?

aus BabbelBox

Thema folgen

Twitter, Facebook, Instagram – als Mainzer OB-Kandidat kommt man da nicht drumrum. Was Tabea Rößner, Michael Ebling und Nino Haase dort umtreibt, das diskutieren wir in der...

Anzeige

MAINZ. Sie twittern und posten um die Wette – doch durchaus mit Unterschieden. Mehr Inhalte oder mehr Selfies oder mehr Eigenwerbung: Die Strategien der Mainzer Oberbürgermeister-Kandidaten sind unterschiedlich und die Themen auch. Die AZ analysiert in einem Projekt, welche Rolle Social Media im Mainzer OB-Wahlkampf spielt. Entwicklungsredakteur Mario Geisenhanslüke erklärt die ersten Ergebnisse – Meike Hickmann und Frederik Voss diskutieren sie in der neuen BabbelBox.

Muss ein Politiker im Jahr 2019 auch Influencer sein? Gerade bei Oberbürgermeisterwahlen geht es ums Persönliche, um Sympathien. Aber gehen nicht zwischen Selfies vom Weinmarkt die Inhalte verloren? Fehlt da nicht das Provokante in der heilen Insta-Welt der schönen Bilder? Darüber müssen wir in der neuen Folge der BabbelBox mal reden.

Mit diesem Webplayer könnt ihr die aktuelle Folge der BabbelBox direkt im Browser abspielen. Dafür müsst ihr nur eines tun: Drückt auf den grauen Play-Knopf! Solltet ihr dann fluchend vor PC, Tablet oder Smartphone sitzen, kleiner Tipp: Ist der Ton eingeschaltet? Und noch ein Tipp: Bestimmt will jeder Bus- und Zugreisende die BabbelBox ganz für sich alleine haben, also Kopfhörer auf! Wobei wir auch nichts gegen riesige Lautsprecher und Verstärker haben, so ist das nicht gemeint:) Einmal gehört, wollt ihr bestimmt mehr von uns hören: Dazu abonniert ihr die BabbelBox hier direkt, außerdem können hier alle alten Folge gehört werden. Die kleinen Schaltflächen neben dem Logo bieten die hübschen Funktionen Herunterladen der aktuellen Episode, Weitere Informationen, Teilen in sozialen Netzwerken und Wiedergabeliste.

Anzeige

BabbelBox - Und so könnt ihr uns zuhören!

Unseren Podcast BabbelBox findet ihr auf allen üblichen Audio-Plattformen. Und da habt ihr jetzt die Wahl: Ihr wollt uns auf eurem iPhone oder iPad hören? Hier findet ihr die BabbelBox auf Apple Podcasts - und könnt den Podcast gleich abonnieren. Wenn hingegen Spotify die App eurer Wahl ist, da sind wir auch vertreten. Ihr findet die BabbelBox ganz einfach hier und über die Spotify-Suchfunktion. Wollt ihr aber lieber über YouTube zuhören, findet ihr im Channel der Allgemeinen Zeitung jeden zweiten Donnerstag die aktuelle Folge.

Themenvorschläge sind Meike und Frederik herzlich willkommen. Diese könnt ihr gern per Mail an online@vrm.de einsenden.