Unfall auf A60 bei Ingelheim mit fünf Fahrzeugen

aus Blaulicht

Thema folgen
Die Unfallstelle an der Anschlussstelle Ingelheim-Ost.

Ein schwerer Auffahrunfall an der Anschlussstelle Ingelheim-Ost sorgt am Montagmorgen für Verkehrsbehinderungen. Mehrere Menschen erlitten Verletzungen.

Anzeige

Ingelheim. Bei einem Auffahrunfall auf der A60 in Fahrtrichtung Darmstadt sind am Montagmorgen sieben Menschen leicht verletzt worden. Wie die Autobahnpolizei Heidesheim mitteilt, ereignete sich die Karambolage kurz vor der Anschlussstelle Ingelheim-Ost. Nach ersten Ermittlungen gab es erst zu einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen, zwei weitere fuhren anschließend auf diese Autos auf. 

Die Polizei und mehrere Rettungsfahrzeuge waren vor Ort, fünf Personen kamen ins Krankenhaus. Auch die Feuerwehr war im Einsatz, da Betriebsstoffe ausgelaufen waren. Die Fahrbahn in Richtung Mainz und Darmstadt wurde gesperrt, der Verkehr über die Abfahrt Ingelheim-Ost abgeleitet. Es kam zu teils erheblichen Verkehrsbehinderungen. Um 09.20 Uhr wurde die Fahrbahn wieder freigegeben.