Maskenpflicht auch auf Mainzer Wochenmärkten

aus Coronavirus-Pandemie

Thema folgen

(slo). Seit diesem Montag gilt auch in Mainz die Maskenpflicht für Geschäfte und den ÖPNV. Nun wird die Maskenpflicht auf die Mainzer Wochenmärkte ausgeweitet. Das teilte...

Anzeige

MAINZ. (slo). Seit diesem Montag gilt auch in Mainz die Maskenpflicht für Geschäfte und den ÖPNV. Nun wird die Maskenpflicht auf die Mainzer Wochenmärkte ausgeweitet. Das teilte die Stadtverwaltung am Montag mit.

„Ab sofort gilt das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auch verpflichtend auf dem Hauptmarkt sowie auf allen Stadtteilmärkten der Landeshauptstadt Mainz“, hieß es in einer Mitteilung. „Die Verwendung einer Mund-Nasen-Bedeckung hilft, die Ansteckungsgefahr weiter zu minimieren.“ Wer in Rheinland-Pfalz ohne Maske erwischt wird, muss ab dem 4. Mai mit einem Bußgeld in Höhe von 10 Euro rechnen.