Brücke am Mainzer Winterhafen wird zur „Klimawunsch-Brücke“

(cip). Die von den „Omas for Future“ ins Leben gerufene „Klimabänder-Aktion“ geht auf die Zielgerade. Hinter der Aktion steht die Idee, dass Bürgerinnen und Bürger...

Anzeige

MAINZ. (cip). Die von den „Omas for Future“ ins Leben gerufene „Klimabänder-Aktion“ geht auf die Zielgerade. Hinter der Aktion steht die Idee, dass Bürgerinnen und Bürger ihre persönlichen Klimawünsche auf Stoffbänder schreiben, die dann Ende August mit dem Fahrrad nach Berlin gebracht und den politischen Entscheidungsträgern als Wünsche der Deutschen für die anstehende Bundestagswahl präsentiert werden.

Um die Aktion noch bekannter zu machen, werden am Freitag, 6. August, von 15 bis 18 Uhr die bisher in Mainz gesammelten Klimabänder auf der Fußgängerbrücke am Winterhafen aufgehängt. Wer will, kann hier auch noch einen eigenen Klimawunsch formulieren und diesen an die Brücke hängen. Infos zur Aktion unter www.klimabaender.de.