Auto kollidiert in Bretzenheim mit Straßenbahn

aus Blaulicht

Thema folgen
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Bei einem Unfall am Dienstagmorgen in Mainz-Bretzenheim verletzt sich eine 73-jährige Autofahrerin beim Zusammenstoß mit der Tram leicht am Kopf.

Anzeige

Mainz. Eine leichte Verletzung am Kopf erlitt eine 73-Jährige Pkw-Fahrerin, die am Dienstagmorgen gegen 7.45 Uhr mit ihrem Renault Traffic mit einer Straßenbahn in Bretzenheim kollidierte.

Der Unfall ereignete sich aus bislang ungeklärter Ursache gegen 7.45 Uhr auf der Marienborner Straße kurz nach der Einmündung zum Südring, wo die Straße die Gleise kreuzt. Gegen 8.20 Uhr konnte die Straße wieder frei gegeben werden, berichtet die Polizei. Die Straßenbahn wurde nur leicht beschädigt und konnte ihre Fahrt wieder fortsetzen. Der Verkehr wurde laut Polizei durch den Unfall kaum beeinträchtigt. Da die aus dem Hunsrück stammende Frau nach dem Unfall am Kopf blutete, wurde sie vor Ort von den Rettungskräften versorgt und kam dann zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus.