Hans-Ola Ericsson spielt Konzert in Oppenheim

(kwei). Der Organist und Komponist Hans-Ola Ericsson aus Schweden ist unter den Orgelvirtuosen weltweit bekannt. Am Sonntag, 23. Oktober, 17 Uhr spielt er ein Orgelkonzert zum...

Anzeige

OPPENHEIM. Der Organist und Komponist Hans-Ola Ericsson aus Schweden ist unter den Orgelvirtuosen weltweit bekannt. Am Sonntag, 23. Oktober, 17 Uhr spielt er ein Orgelkonzert zum Abschluss des Katharinenmarktes in der Katharinenkirche.

Neben Bach und Brahms spielt Ericsson Stücke der schwedischen Künstler Torsten Nilsson und Sven-David Sandström. Zwei Stücke von Brahms wird Ericsson an der Orgel selbst interpretieren: Die Fuge in as-Moll und das Choralstück „Schmücke dich, o liebe Seele“. Melodien von Dänemarks populärstem Komponist des 20. Jahrhunderts, Carl Nielsen, werden auch an der Orgel zu hören sein.

Vorverkauf im Katharinenlädchen vor der Katharinenkirche oder im „Der Buchladen“ (nur Barzahlung). 16 Euro, ermäßigt 10 Euro. An der Abendkasse: 18 Euro, ermäßigt 12 Euro.