Chorschiff legt wieder ab

Das Vocalensemble „sAitensprung“ aus Dromersheim ist auch diesmal wieder an Bord. Foto: Kreis-Chorverband

(red). Davon ist der Kreis-Chorverband (KCV) überzeugt: „Es gibt wohl kaum etwas Schöneres, als an einem lauen Sommerabend auf einem gepflegten Schiff durch das Welterbe...

Anzeige

BINGEN. (red). Davon ist der Kreis-Chorverband (KCV) überzeugt: „Es gibt wohl kaum etwas Schöneres, als an einem lauen Sommerabend auf einem gepflegten Schiff durch das Welterbe Oberes Mittelrheintal zu fahren, den stimmungsvollen Sonnenuntergang sowie ein gutes Glas Wein zu genießen und dabei herrlichen Stimmen zuzuhören.“ Nach dem großen Erfolg des Chorschiffs 2017 hat der KCV Bingen auch für dieses Jahr eine solche Fahrt organisiert, und zwar für Freitag, 24. Mai.

Unter der Moderation von Nicole Kierdorf werden die Chöre „belcantO-H“ (Ober-Hilbersheim), „Chorios“ (Jazz-Gospelchor aus dem Rheingau), „sAitensprung 2(Vocalensemble des Männergesangvereins 1872 (Bingen-Dromersheim) und „Soundmafia“ (A-capella-Ensemble der Musikschule Bingen) ein bunt gefächertes musikalisches Programm bieten.

Eine große Bandbreite beliebter Chor-Literatur wird zu Gehör kommen, während das Schiff durch die romantische Landschaft hindurchgleitet.

Die Tour geht rheinabwärts vorbei an der Loreley – natürlich wird hier gemeinsam das bekannte Loreley-Lied gesungen – bis nach St. Goar, dort wird gewendet, und es geht wieder an das Rhein-Nahe-Eck zurück.

Anzeige

Einlass auf die MS Rhenus ist um 17.30 Uhr, das Schiff legt um 18 Uhr an Brücke 6 ab, fährt dann nach Rüdesheim, um die Rheingauer Sänger und Gäste an Bord zu nehmen(Abfahrt hier circa 18.15 an Brücke 8) und wird gegen 23 Uhr in Rüdesheim und gegen 23.15 Uhr wieder in Bingen zurück sein.

Karten zu 26 Euro, inklusive einem Glas Sekt zum Empfang auf dem Schiff, gibt es bei der Tourist-Information Bingen, Rheinkai 21, Telefonnummer 06721-18 42 00, E-Mail tourist-information@bingen.de. Bei Online-Buchung über www.adticket.de ist zusätzlich eine Vorverkaufsgebühr zu zahlen.