„Närrisch Kersch“ in Weinsheim abgesagt

(wba). Das Presbyterium der evangelischen Kirchengemeinde Weinsheim-Rüdesheim hat die „Närrisch Kersch“ abgesagt. Grund ist der russische Angriff auf die Ukraine und die...

Anzeige

WEINSHEIM. Das Presbyterium der evangelischen Kirchengemeinde Weinsheim-Rüdesheim hat die „Närrisch Kersch“ abgesagt. Grund ist der russische Angriff auf die Ukraine und die Kriegsgefahr in Europa. „Das ist nicht die Zeit, um närrisch zu feiern“, erklärt dazu Pfarrer Alexander Eckes. Ursprünglich war geplant, ein Youtube-Video mit karnevalistischen Beiträgen ins Netz zu stellen, da ja wegen Corona auch keine karnevalistische Präsenzveranstaltung möglich ist. Dazu Pfarrer Eckes: „Wir fühlen mit den Menschen in der Ukraine, die Opfer einer Aggression geworden sind, und hoffen, dass so bald wie möglich wieder Frieden einkehrt.“