Nachbar löscht Mülltonnenbrand in Rüdesheim

aus Blaulicht

Thema folgen

(red). Der nächtliche Brand einer Mülltonne in der Friedrich-Ebert-Straße in Rüdesheim ging dank eines aufmerksamen Nachbarn glimpflich und ohne Verletzte aus. Aus...

Anzeige

RÜDESHEIM. (red). Der nächtliche Brand einer Mülltonne in der Friedrich-Ebert-Straße in Rüdesheim ging dank eines aufmerksamen Nachbarn glimpflich und ohne Verletzte aus. Aus unbekannter Ursache war in der Nacht auf Dienstag eine Mülltonne unter einem Carport in Brand geraten. Gegen 2.15 Uhr nahm der Nachbar des gegenüberliegenden Anwesens Feuerschein wahr und setzte den Notruf ab. Anschließend begab er sich zum Brandort und stellte fest, dass zwischen der Hauswand und einem Auto etwas brannte. Er weckte die Bewohner und begann anschließend mit mehreren Gießkannenladungen Wasser mit der Brandbekämpfung. Durch sein schnelles Eingreifen konnte der Nachbar den Brand der Mülltonne bis zum Eintreffen der Feuerwehr weitestgehend löschen und damit verhindern, dass sich die Flammen auf das Auto und das Wohnhaus ausbreiteten. Die fünf Minuten nach dem Alarm angerückten Kräfte der Rüdesheimer Wehr um Einsatzleiter Martin Barth mussten nur noch Nachlöscharbeiten durchführen. Die Bewohner des Hauses kamen mit dem Schrecken davon. Eine Streife der Polizei Bad Kreuznach nahm den Vorfall auf.