Rüdesheimer SPD stellt sich auf

(red). Bei der Delegiertenversammlung des SPD-Gemeindeverbandes Rüdesheim wurden Michael Schaller als Vorsitzender sowie Renata Barthelmeh (Weinsheim) und Helmut Schmidt...

Anzeige

OBERHAUSEN. (red). Bei der Delegiertenversammlung des SPD-Gemeindeverbandes Rüdesheim wurden Michael Schaller als Vorsitzender sowie Renata Barthelmeh (Weinsheim) und Helmut Schmidt (Waldböckelheim) in ihren Funktionen bestätigt. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist der ehemalige Vorsitzende des SPD-Gemeindeverbandes Bad Münster am Stein-Ebernburg, Timo Weyrauch aus Duchroth. Schriftführerin war und ist Jutta Haas (Ortsverein Winterbach). Hildegard Alles bleibt in ihrer Funktion als Kassiererin auch weiterhin für die Finanzen zuständig.

Der Landtagsabgeordnete Dr. Denis Alt erwähnte, dass der Ausbau der L 108 zwischen Bockenau und Winterburg in das Landesstraßenbauprogramm der Landesregierung aufgenommen wurde.