Linienbus verliert Sprit in Duchroth

(red). In Duchroth ist am Montagnachmittag der Einsatz der Feuerwehr erforderlich gewesen. An einem frisch betankten Linienbus kam es zu einem Defekt der Kraftstoffleitung,...

Anzeige

DUCHROTH. (red). In Duchroth ist am Montagnachmittag der Einsatz der Feuerwehr erforderlich gewesen. An einem frisch betankten Linienbus kam es zu einem Defekt der Kraftstoffleitung, wodurch sich der Tankinhalt auf die Naheweinstraße ergoss. Eineinhalb Stunden waren die Feuerwehren aus Duchroth, Waldböckelheim und Oberhausen/Nahe damit beschäftigt, den ausgelaufenen Diesel mit Bindemitteln abzustreuen und weiteren Kraftstoff aus dem beschädigten Tank abzupumpen. Ebenfalls alarmiert waren die Gefahrstoffeinheiten aus Wallhausen und Bad Sobernheim, deren Einsatz war aber nicht notwendig.