Geldsegen für drei Gemeinden

(red). Gute Nachrichten für drei Dörfer: Die Sanierung der Außenfassade des historischen Rathauses in Duchroth wird vom Land mit einem Zuschuss von 54 450 Euro gefördert....

Anzeige

DUCHROTH / BURGSPONHEIM / LANGENLONSHEIM. (red). Gute Nachrichten für drei Dörfer: Die Sanierung der Außenfassade des historischen Rathauses in Duchroth wird vom Land mit einem Zuschuss von 54 450 Euro gefördert. Für die Neugestaltung des Ortsmittelpunkts an der Brunnenstraße erhält Burgsponheim 171 000 Euro. Das teilt der wirtschaftspolitische Sprecher der Landes-SPD, Dr. Denis Alt, mit. Für beide Gemeinden betragen die Zuschüsse rund 60 Prozent.

Langenlonsheim erhält laut Alt 80 000 Euro aus dem Dorferneuerungsprogramm. Mit dem Zuschuss kann die Neugestaltung des Langenlonsheimer Marktplatzes realisiert werden.