1,5 Tonnen Stromkabel verschwinden von Baustelle in Bad...

(hg). In der Nacht zum Freitag wurde erneut von bislang unbekannten Tätern Stromkabel vom Baustellengelände des künftigen Lidl-Marktes in der Monzinger Straße in Bad...

Anzeige

BAD SOBERNHEIM. (hg). In der Nacht zum Freitag wurde erneut von bislang unbekannten Tätern Stromkabel vom Baustellengelände des künftigen Lidl-Marktes in der Monzinger Straße in Bad Sobernheim entwendet. Aktuell wurden unter anderem etwa 20 Meter eines dicken Erdkabels mit einem Gewicht von rund 1,5 Tonnen von einer Trommel gewickelt und vermutlich mit einem Transporter weggeschafft. Der entstandene Sachschaden dürfte sich im oberen fünfstelligen Bereich bewegen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Kirn unter Telefon 06752-1560 zu melden.