Sperrung erst ab Mittwoch

(red). Die Ortsdurchfahrt von Bermersheim wird laut Mitteilung des Landesbetrieb Mobilität (LBM) zwei Tage später als ursprünglich angekündigt für den Verkehr voll...

Anzeige

BERMERSHEIM. (red). Die Ortsdurchfahrt von Bermersheim wird laut Mitteilung des Landesbetrieb Mobilität (LBM) zwei Tage später als ursprünglich angekündigt für den Verkehr voll gesperrt. Statt am Montag, 25. Juni, wird die K 35 wegen Bauarbeiten ab Mittwoch, 27. Juni, für Fahrzeuge vorübergehend nicht mehr passierbar sein. Die Arbeiten dauern rund fünf Wochen.

Die Pflasterfläche wird auf rund 500 Meter komplett ausgebaut und mit Asphalt erneuert (die WZ berichtete). Der Ausbau erfolgt mit Rücksicht auf die Anlieger in mehreren Bauabschnitten. Die Umleitungsstrecke verläuft über die L 442 und L 386 über Westhofen nach Gundersheim.

Laut LBM werden sich Behinderungen im Verkehrsablauf nicht vermeiden lassen.