In Bechtheim betrunken gegen Auto geprallt

(red). Zu tief ins Glas geschaut und dann Auto gefahren: Eine 49-jährige Frau ist am Freitagabend gegen 22.30 Uhr in Bechtheim in der Straße Am Markt beim Abbiegen mit ihrem...

Anzeige

BECHTHEIM. (red). Zu tief ins Glas geschaut und dann Auto gefahren: Eine 49-jährige Frau ist am Freitagabend gegen 22.30 Uhr in Bechtheim in der Straße Am Markt beim Abbiegen mit ihrem Fahrzeug gegen einen geparkten Wagen und zwei Sperrpfosten geprallt. Zeugen war die Frau zuvor bereits wegen ihrer unsicheren Fahrweise aufgefallen, als sie die Landstraße in Richtung Bechtheim befuhr. Ein von der Polizei vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab dann auch einen Wert von knapp 1,9 Promille. Der Fahrerin wurde eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein sichergestellt. Der Schaden wird von der Polizei auf etwa 7000 Euro geschätzt.