Handpuppenstück „Ritter Also“

(bev). Am Sonntag, 1. September, hebt sich um 15 Uhr der Vorhang für die Premiere des neuen Handpuppenstücks des Kehrebacher Knüppchentheaters im Huttental, „Ritter...

Anzeige

BAD MÜNSTER AM STEIN-EBERNBURG. (bev). Am Sonntag, 1. September, hebt sich um 15 Uhr der Vorhang für die Premiere des neuen Handpuppenstücks des Kehrebacher Knüppchentheaters im Huttental, „Ritter Also“. Das neue Stück für Kinder und Junggebliebene stammt aus der Feder von Barbara Heilig. Den Titelhelden, Ritter Also, plagt Langeweile, und so geht er auf Reisen, um Abenteuer zu erleben und Heldentaten zu vollbringen. Das Handpuppenstück versetzt die Zuschauer in eine Zeit von Rittern und Räubern.

Auch am Sonntag, 8. September, gibt es um 15 Uhr eine Aufführung des Kehrebacher Knüppchentheaters im Huttental. Gespielt wird ein „Potpourri“ aus drei kleineren Stücken, unter anderem „Die kleine Raupe Nimmersatt“.