Europäischer Wettbewerb für Schüler

(red). Unter dem Motto „EUnited – Europa verbindet!“ ruft die Europa Union Alzey-Worms wieder alle Grund- und weiterführenden Schulen kreisweit zur Teilnahme am 67....

Anzeige

ALZEY-WORMS. Unter dem Motto „EUnited – Europa verbindet!“ ruft die Europa Union Alzey-Worms wieder alle Grund- und weiterführenden Schulen kreisweit zur Teilnahme am 67. Europäischen Wettbewerb auf. Schüler aller Altersstufen sind dazu eingeladen, sich auf vielfältige Art und Weise mit europäischen Themen auseinanderzusetzen und sich zu besinnen, was Europa verbindet. Wie Landrat Heiko Sippel, Geschäftsführer des Kreisverbandes, mitteilt, führt der Kreisverband zusätzlich zu den Prämierungen auf Landes- und Bundesebene einen Kreisentscheid mit eigener Jury und Preisen durch. „Wir freuen uns sehr, wenn künftig noch weitere Grundschulen und insbesondere auch weiterführende Schulen aus unserer Region teilnehmen“, sagt der Vorsitzende der Europa-Union Alzey-Worms, Ernst Walter Görisch.

Schulen, die an einer Teilnahme interessiert sind, erhalten weitere Informationen in der Kreisverwaltung Alzey-Worms bei Luise Hussung unter Telefon 06731-4 08 13 01, E-Mail hussung.luise@alzey-worms.de. Die Schülerarbeiten können noch bis spätestens 4. Februar bei Luise Hussung, Kreisverwaltung Alzey-Worms, Ernst-Ludwig-Straße 36, 55232 Alzey, eingereicht werden. Nach Abschluss des Kreiswettbewerbes werden die Arbeiten fristgerecht zur Sammelstelle des Landeswettbewerbes weitergeleitet.