Christi Geburt im Atelierhaus

Das Atelierhaus Darmstadt verlängert seine Ausstellung bis 6. Januar. Bernhard & Meyer präsentiert dort ein wandfüllendes Bildfragment auf goldenem Grund: die Geburt Jesu...

Anzeige

DARMSTADT. Kunstausstellungen sind fast überall geschlossen. Eine der Ausnahmen ist das Atelierhaus Darmstadt an der Riedeselstraße 15, in dem der Künstler Bernhard & Meyer auch in diesem Jahr zu einer Weihnachts-Schau einlädt, die bis 6. Januar 2021 zu sehen sein soll. Denn an diesem Tag der Heiligen Drei Könige wird an die Huldigung erinnert, die bereits das Christuskind erfahren hat, und die Huldigung ist in dieser Ausstellung das zentrale Thema: Bernhard & Meyer präsentiert ein wandfüllendes, über 16 Quadratmeter großes Bild auf goldenem Grund, das die Geburt Jesu in ungewöhnlichen Ansichten des weltbewegenden Ereignisses darstellt. Geöffnet werden kann jeweils zwischen 12 und 21 Uhr, wobei entsprechend der Corona-Regeln der Besuch nur allein oder in Begleitung von Menschen möglich ist, die zum gleichen Hausstand gehören. Dazu ist eine Anmeldung unter bernhardundmeyer@gmx.de zwingend erforderlich. Der Eintritt ist frei, eine Spende willkommen.