Zum Abschluss noch einmal Zweiter

Mit links: Die zweite Vertretung des gastgebenden VfB Ginsheim um Giuliano Floridia (links) endet beim C-Junioren-Turnier auf Platz vier.Foto: Vollformat/André Dziemballa   Foto: Vollformat/André Dziemballa

(step). Zum Abschluss der Jugendfußball-Turnierserie des VfB Ginsheim um den Altrhein-Cup setzten die C-Junioren des FV Biebrich 02 im Finale gegen Gastgeber VfB Ginsheim mit...

Anzeige

GINSHEIM. (step). Zum Abschluss der Jugendfußball-Turnierserie des VfB Ginsheim um den Altrhein-Cup setzten die C-Junioren des FV Biebrich 02 im Finale gegen Gastgeber VfB Ginsheim mit 2:0 Toren durch. Das zweite VfB-Team erreichte einen unerwarteten vierten Rang. Jugendleiter Manfred Saul wertete die aktuelle Turnierserie sportlich als Erfolg, da die eigenen Teams viele vordere Ränge erreichten. Dagegen musste Ginsheims langjährige r Jugendleiter feststellten, dass dass das Zuschauerinteresse immer weniger wird. In den älteren Altersklassen sind im kommenden Jahr zudem keine Turniere mehr vorgesehen, da die Disziplin der beteiligten Gästespieler und -trainer nicht den Erwartungen des Veranstalters entsprochen hätten. – Ergebnisse;

Gruppe A: 1. FV Biebrich 12:1 Tore/9 Punkte, 2. VfB Ginsheim 8:7/6, 3. FSV Nieder-Olm 1:8/3, 4. FT Wiesbaden 4:9/0; Gruppe B: 1. TuS Dotzheim 7:3/7, 2. VfB Ginsheim II 5:7/4, 3. Spvgg. Oberrad 7:8/3, 4. TSG 46 Kastel 7:8/2.

Halbfinale: FV Biebrich 02 – VfB Ginsheim II 7:1, TuS Dotzheim – VfB Ginsheim 1:2.

Spiel um Platz 7: FT Wiesbaden – TSG 46 Kastel n. 9m 6:4; um Platz 5: FSV Nieder-Olm – TSG 46 Kastel 1:0; um Platz 3: VfB Ginsheim II – TuS Dotzheim 1:3; Endspiel: FV Biebrich – VfB Ginsheim 2:0.